Jazzclub Rostock

Matti Klein Soul Trio

Matti Klein erspielte sich mit seiner Band „Mo’ Blow“ in den letzten 10 Jahren bei über 300 Konzerten im In- und Ausland und der Veröffentlichung von drei Alben auf dem renommierten Label ACT Music seinen Ruf als einer der interessantesten jungen deutschen Groove-Jazzer. Seine Leidenschaft für Vintage-Instrumente wie Wurlitzer, Rhodes Bass und Clavinet und seine groovedurchtränkten Eigenkompositionen sind die Hauptinspiration für seine neue Band, einem einzigartigen Soul-Jazz-Trio aus Vintage-Keys, Bassklarinette/Tenorsax und Schlagzeug.

“Die soulige Jazz-Mischung, die Keyboarder Matti Klein mit Lars Zander an Saxofon und Bassklarinette und Drummer André Seidel, seinem Kompagnon aus “Mo’ Blow“-Zeiten, serviert, hat Sucht-Potential. Das liegt vor allem am Groove, der in der Musik aus jeder Pore quillt und extrem ansteckend wirkt. Zu dritt kreieren die drei Musiker einen Sound, der nach viel mehr klingt als nach einem Trio.“ Kerstin Rickert, Mindener Tageblatt

Matti Klein – Rhodes bass, Wurlitzer

Lars Zander – Tenor sax, Bass clarinet

André Seidel – Drums

 

Reservierung ausschließlich unter info@jazzclub-Rostock.de

Kommentare sind geschlossen.