Jazzclub Rostock

PETER & DER JAZZ – Das Tonarmreich

DAS TONARMREICH

Marten Pankow und Lennart Langanki laden ein zur Märchenstunde im Peter-Weiss-Haus.
„Das Tonarmreich“ (In 45 Runden um die Welt) ist das neue Projekt der beiden Rostocker. „Hast du die Zauberflöte der Prinzessin gefunden? Man kann drei Töne darauf pfeifen.“
Aus elektronischer-, akustischer Musik und Sprachsamples von Hörspielplatten entstehen spannende Collagen.
Kommt lauschen und träumen.

PETER & DER JAZZ
talk to music!
ist eine Konzertreihe für junge experimentierfreudige improvisierte Musik. Unter diesem Label präsentieren wir Musiker, die den eingestaubten Begriff Jazz längst hinter sich gelassen haben und ihn für das Hier & Jetzt verformen. Das gibt den Rahmen für ein vielseitiges Programm: Pop oder Singer/Songwriter trifft Avantgarde und sogar Klassik.
Dabei haben alle hier vorgestellten Besetzungen eine Gemeinsamkeit: Sie wollen Kontakt zu euch, sie wollen Mittler sein zwischen gespitzten Ohren und Musik. Sie wollen Gesprächsstoff schaffen, machmal provozieren, aber nie verschrecken. Mit Peter & der Jazz bieten wir den Raum. Im Anschluss an die Konzerte werden Gesprächsrunden stattfinden, die jedem – ob Musiker oder Zuhörer – erlauben, Fragen zu stellen und sein persönliches Erlebnis zu teilen.

alle Veranstaltungen im Peter Weiss Haus Rostock (Doberaner Str. 21 / 18057 Rostock)
Abendkasse: 8 / 10 Euro
Einlass ab: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

Kommentare sind geschlossen.