Jazzclub Rostock

Big Band im Kurhausgarten Warnemünde

am 17.06.2018 gastiert die Big Band des Konservatoriums Rostock im Kurhausgarten Warnemünde.

Mehrere „Omas“ und „Schießbuden“ werden dann den Ton angeben. Hinter diesen kuriosen Bezeichnungen stecken die Instrumente der Musiker.
Die Spieler sind noch Schüler, Studenten oder stehen schon länger im Berufsleben. Sie alle eint die Freude, in einer großen Big Band Musik zu machen.

 

Als Erkennungsmelodie wurde „Tentakel“ aus der alten Fernsehserie „Das unsichtbare Visier“ gewählt. Klassiker des Swing, Rock´n Roll und Jazz ergänzen das Programm.
Auch mit dabei: eine junge Sängerin!

 

Geleitet wird die Band von Uwe Murek, einem Saxophonlehrer des Konservatoriums Rostock.

 

Lassen Sie sich einladen zu einer Stunde voller mitreißender Musik, wie sie im Kurhausgarten lange nicht zu hören war.

 

Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr und endet 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kommentare sind geschlossen.