Jazzclub Rostock

PETER & DER JAZZ // Soundpainting

DIE REIHE:

Peter & der Jazz – talk to music! ist eine Konzertreihe für junge experimentierfreudige improvisierte Musik. Unter diesem neuen Label präsentieren wir Musiker, die den eingestaubten Begriff Jazz längst hinter sich gelassen haben und ihn für das Hier & Jetzt verformen. Das gibt den Rahmen für ein vielseitiges Programm: Pop oder Singer/Songwriter trifft Avantgarde und sogar Klassik.

Dabei haben alle hier vorgestellten Besetzungen eine Gemeinsamkeit: Sie wollen Kontakt zu euch, sie wollen Mittler sein zwischen gespitzten Ohren und Musik. Sie wollen Gesprächsstoff schaffen, machmal provozieren, aber nie verschrecken. Mit Peter & der Jazz bieten wir den Raum. Im Anschluss an die Konzerte werden Gesprächsrunden stattfinden, die jedem – ob Musiker oder Zuhörer – erlauben, Fragen zu stellen und sein persönliches Erlebnis zu teilen.

DIE BAND:

Marten Pankow & Band: SOUNDPAINTING

SURPRISE GENRE/IMPROVISATION/LARGE ENSEMBLE

Soundpainting ist eine universelle, multidisziplinäre Zeichen-sprache zur Live Improvisation. In den 1970er Jahren vom Amerikaner Walter Thompson erfunden, beinhaltet sie mittlelweile über 1500 Zeichen und verbreitet sich immer mehr als gängiges Kompositions- und Improvisationsprinzip auf der ganzen Welt. Der Soundpainter (o.a. Dirigent/in) setzt die Handzeichen in einer Satzbauform zusammen: wer? mit wem? was? wie? wann? Die Musiker/innen reagieren spontan. Es entstehen unvorhergesehene Momente, Klangexplosionen, Lacher, tonales Kuddelmuddel. Marten Pankow als in Rostock ansässiger Musiker, hat sich lange mit der Form des Soundpaintings beschäftigt und wird mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe von Musiker/innen aller Sparten und Instrumente diesen Abend gestalten.

 

EINTRITT: 8 Euro

EINLASS AB: 20 Uhr, BEGINN 21 UHR

WEITERE INFOS: www.facebook.com/peterundderjazz

Kommentare sind geschlossen.