Jazzclub Rostock

Fotoausstellung – Jazz in der Südstadt-Mensa 1974-1984

Von 1974 bis Anfang der Neunziger Jahre wurden in der Neuen Mensa am heutigen Standort Südstadt-Bibliothek unter der Regie des Filmclubs der Universität Rostock regelmäßig Jazzkonzerte veranstaltet. Neben DDR-Größen (Ernst-Ludwig Petrowsky, Günter Sommer, Uli Gumpert) traten auch international bekannte Musiker wie John Tchicai, Charlie Mariano und Billy Harper auf. Der Rostocker Photograph Detlef E. Lückstädt hat die Konzerte mit der Kamera begleitet. Die Ausstellung in den Räumen der Bibliothek zeigt in großformatigen Bildern Momentaufnahmen der Rostocker Jazzgeschichte.

Eine Zusammenarbeit der Universität Rostock mit

Jazzclub Rostock

Studierendenwerk Rostock-Wismar

ASTA, Universität Rostock

Kommentare sind geschlossen.